Fahrplanauskunft für Sehbehinderte

Aidenbachstraße

Aidenbachstraße

Tickets & Preise

Diese Haltestelle befindet sich in:
Zeitkartenring 3
weiße Zone

Fahrpreisberatung:
Fahrpreis berechnen

Aktuelle Abfahrten

EFA Id

1460

Barrierefreiheit

Barrierefrei

Zustieg in die U-Bahn stufenlos möglich.

Sind alle Rolltreppen und Aufzüge in Betrieb?
U-Bahnhof (MVG zoom)

 

Pläne barrierefreie Stationen im MVV 

  • Barrierefrei fahren in München
  • Barrierefrei im MVV

Service und Verkaufsstellen

Verkaufsstellen
  • U-Bahn-Kiosk
Ticketautomaten

Folgende Ticketautomaten stehen an diesem Bahnhof zur Verfügung:

  • MVV-Ticketautomaten der MVG
  • Zeitkartenautomat der MVG
  • MVV-Zeitkarten können auch an den neuen MVV-Ticketautomaten der MVG gekauft werden

Servicenummern

U-Bahn / MVG-Hotline

0800 - 344226600 (gebührenfrei aus allen deutschen Netzen)

Störung an Zeitkartenautomat der MVG melden

089-2191-4662

Störung von Ticketautomaten der MVG melden

089-2191-3535

Architektur

Architektur
Die lange Bahnhofshalle ist mit 12 Mittelstützen in offener Bauweise errichtet und ist in glattem Sichtbeton ausgeführt. Die Wandflächen sind mit mehreren Schichten blauer Farbe marmoriert. Unterbrochen wird diese gleichmäßige Struktur von jeweils 12 Spiegelflächen je Seite, die interessante Sichtbeziehungen ermöglichen und den Bahnsteig etwas auflockern. Die Säulen sind mit hellem Kunststein verkleidet, an den Kanten wird hier das Blau der Wände aufgenommen. Wie bei den anderen Bahnhöfen der U3-Süd betont der helle Deckenbaldachin den Bahnsteigbereich, über dem Gleis verschwindet die Decke im Dunkeln. Die Lichtbänder sind parallel zur Bahnsteigkante ausgeführt. (Quelle muenchnerubahn.de)

Eröffnung: 28. Oktober 1989

1460_1.jpg 1460_2.jpg 1460_3.jpg