Fahrplanauskunft für Sehbehinderte

Lauschen, swingen, abrocken

Große Konzerthäuser, kleine Musikbühnen und Kneipen, aber auch Restaurants, Clubs, Kirchen, Tanzschulen und Pressehäuser nehmen teil – die 20. Lange Nacht der Musik wird am 4. Mai wie gewohnt ganz München in eine La-La-Metropole verwandeln.

Eine Stadt. Eine Nacht. 400 Konzerte. Das bedeutet: Klassik, Rock, Pop, Jazz, Swing, Salsa, Tango, Funk & Soul sowie Tanzkurse, Führungen und Performances – alles live und für jeden ist das Passende dabei!

Die Tickets sind in allen Spielstätten und bei allen Partnern im Vorverkauf sowie während der Langen Nacht an den Abendkassen in jeder Spielstätte und am Ticketstand am Odeonsplatz für 18,– € erhältlich. Darin inbegriffen ist die Nutzung von Shuttlebussen, die im 10-Minuten-Takt zwischen den Spielstätten verkehren. Bei anderen Vorverkaufsstellen fallen zusätzliche Gebühren an.

Programm und mehr

Tickets bestellen